Ausbildung zur/m autorisierten Biolance®-Trainer/in 
Ausbildungsinhalte:

• Präsentations-Design: Eröffnungs- und Abschlussrahmen setzen, Formulieren von Zielen, Vergleich von Zielen und Ergebnissen, Informationsvermittlungsstile, methodische Planung von Präsentationen unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Biolance-Muster, Nutzbarmachung von Fähigkeiten und Wissen über Kontexte und Zeit hinweg

• Pacing, Rapport und Leading von/mit Gruppen und einzelnen auf verschiedenen Ebenen und mit der Biolance®-Methode

• Herstellen einer das Lernen unterstützenden Atmosphäre

• Übungs-Design: Zieldefinition der Übung, offenes und verdecktes Lernen, Integration und Nutzen von schon Gelerntem, Trennung von Wahrnehmung und Bewertung bei Gruppenphänomenen, sinnesspezifisches Feedback für Gruppen und Gruppenprozesse, flexible Anpassung an die Fähigkeiten der Gruppe, Future-Pace der Lernergebnisse

• Anwendung visueller Präsentationstechniken

• Metaphorische Prozessinstruktionen und Preframings

• Geben von Feedback auf verschiedenen Ebenen für Gruppen und Einzelne

• Interventionen mit Einzelnen und Gruppen planmäßig, sowie proaktiv und reaktiv durchführen

• Störungen, Kritik, Ablehnung und andere Verhaltensweisen von Gruppenmitgliedern für den Biolance®-Prozess utilisieren können

• Verdeckte Kommunikation zielorientiert anwenden

• Als Biolance®-Trainer/in stimmig sein

Termin:

Freitag, den 01.02.08, bis Dienstag, den 05.02.08

Zeiten:
Freitag 11 Uhr bis Dienstag 17 Uhr

Ort: Wird noch bekannt gegegeben!

Ausbilder: Carlos Manuel da Silva Costa Salgado, Entwickler der Biolance®-Methode

Voraussetzungen:
Eine abgeschlossene NLP-Trainerausbildung nach DVNLP oder Vergleichbares (Bitte Anfragen).
Die Höchstteilnehmerzahl für diese Ausbildung beträgt 12 Personen. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs bestätigt. Mit der Anmeldung wird eine Anzahlung in Höhe von 200 Euro nach Rechnungsstellung fällig!

Autorisierung
Die Autorisierung erfolgt, nachdem die/der Biolance-Trainer/in erfolgreich 2-4 Biolance®-Trainings assistiert hat und ein Biolance®-Training selbst veranstaltet und erfolgreich durchgeführt hat. Dieses erste Biolance®-Training wird von Carlos Salgado begleitet. Die Stundenzeiten von Carlos Salgado werden mit dem Supervisionsstundensatz in Rechnung gestellt.

Ausbildungsgebühr zzgl. Nebenkosten:

1.200 Euro

Supervision: 90 Euro pro Supervisionsstunde (15 SV-Std. sind mind. Pflicht)

Autorisierungskosten: 90 x 20 Stunden = 1.800 Euro

Gesamtkosten: mind. 4.350 Euro

Hinweis: Die Kosten für Supervision und Autorisierung werden erst mit der Inanspruchnahme fällig!

Die Biolance®-Methode

  Trainigsablauf   
  Hirn- und Verhaltensforschung   
  Die Biolance®-Trainer   
  Trainer-Ausbildung   
  Salgado.de